Wettbewerbe
30. 04. - 28. 07. 2018
1. Börsteler Jugendwettbewerb für nationale Gitarrenduos
Für Gitarrenduos mit einem maximalen Durchschnittsalter von 18 Jahren. Anmeldung für die 1. Runde mit Audio- oder Video-Aufzeichnung bis zum 30.04.2018. Finale am 28.07.2018 während des 12. Börsteler Gitarrenseminars. Freies Bewerbungsprogramm.
Teilnahmegebühr:
Keine
Preis:
1. Preis: 800,- €
2. Preis: 500,- €
3. Preis: 300,- €
Publikumspreis: 200,- €
Diverse Kleinpreise.
Infos und Anmeldung:
Bis zum 30.04.2018 können sich Gitarrenduos mit einem maximalen Durchschnittsalter von 18 Jahren mit Video- oder Audioaufzeichnungen für das Finale des Wettbewerbs bewerben. Das kann in Form eines zugesandten Datenträgers oder durch einen Link für eine Video- oder Audioaufzeichnung im Internet geschehen (Youtube, Vimeo, Soundcloud, etc.)
Das Programm ist frei wählbar, muss jedoch auf klassischen Gitarren gespielt werden. Maximale Länge des Bewerbungsprogramms sind 20 Minuten. Es gibt keine Einschränkungen bzgl. der Epochenvielfalt. Im Finale dürfen Stücke aus der Bewerbung wiederholt werden.
Direkt nach Einsendeschluss der Bewerbungen wählt eine Jury 5 Duos für die Teilnahme am Finale während des 12. Börsteler Gitarrenseminars aus. Dabei wird ein Platz bei entsprechender Bewerbungslage für ein Ensemble aus Niedersachsen reserviert. Die übrigen 4 Plätze werden bundesweit ausgeschrieben.
Infos und Anmeldeformular unter www.gitarrenwettbewerb.com
Anmeldeschluss:
30.04.2018

09. - 11. 11. 2018
Wettbewerb für Auswahlorchester 2018 in Trossingen
Der nächste Wettbewerb für Auswahlorchester wird vom 9. - 10. November 2018 in Trossingen stattfinden. Auswahlorchester bilden sich aus übergreifend zusammengefassten Mitgliedern anderer Ensembles und gehören zu den leistungsstärksten Amateurorchestern in Deutschland. Die Entscheidung darüber, ob ein Ensemble als Auswahlorchester anzusehen ist, trifft ein Fachbeirat unter Einbeziehung der Fachverbände und Berücksichtigung der besonderen Situation des Ensembles. Alle Ensembles einer Wettbewerbskategorie musizieren jeweils auf der gleichen Bühne und vor der gleichen Jury. Die Bewertung der Ensembles erfolgt in jeder Kategorie durch eine international zusammengesetzte Fachjury. Zur Bewertung der künstlerischen Leistungen der Wettbewerbsteilnehmer beruft die Veranstalterin eine Jury, die aus fünf hervorragenden Berufsmusiker_innen, Musikpädagog_innen oder weiteren Profis aus der Branche zusammengesetzt ist.
Infos und Anmeldung:
Hier geht es zur Ausschreibung.
www.orchesterverbaende.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=52&Itemid=129

24. - 25. 11. 2018
Ü30 musiziert Wettbewerb für Solo- und Kammermusik für erwachsene Amateure in Hamburg
Kategorien: Solo-Gitarre, Solo-Mandoline (evtl. mit Begleitung) sowie Kammermusik (2-5 Spieler*innen von Gitarre, Mandoline, Mandola). Teilnehmen darf, wer kein Instrumentalfach studiert hat und mindestens 30 Jahre alt ist.
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr: 30,- Euro pro Person,
25,- Euro pro Person für BDZ-Mitglieder
Anmeldung unter ue30-anmeldung [at] bdz-nord [dot] de
Infos und Anmeldung:
Veranstalter: Bund Deutscher Zupfmusiker e.V. Landesverband Nord, in Kooperation mit BDZ-Bund, Hamburger Konservatorium und Hamburger Gitarrenforum.
Weitere Infos unter www.bdz-nord.de
Anmeldeschluss:
04.11.2018

22. - 24. 03. 2019
Internationaler Kammermusikwettbewerb Schweinfurt 2018
Wettbewerb für Mandoline mit Streichquartett oder Gitarre mit Streichquartett in 2 Runden. 1. Runde Pflichtwerke (Mandoline: Koroltschuk - Suite pro et contra in d; Gitarre: Angulo - Die Vögel), 2. Runde freie Wahl. Juryvors.: Prof. Martin M. Krüger
Teilnahmegebühr:
€ 100,- Anmeldegebühr pro Quintett
Preis:
1. Preis: € 12.500,--
2. Preis: € 10.000,--
3. Preis: € 7.500,--
Sonderpreise
Infos und Anmeldung:
Musikforum Schweinfurt
Friedrich-Stein-Str. 10
D-97421 Schweinfurt
www.musikforum-schweinfurt.de
info [at] musikforum-schweinfurt [dot] de
Anmeldeschluss:
31.12.2018