BDZ 100: Strategietagung Zupfmusik 25. - 27. Januar 2019

Der BDZ feiert 2019 sein 100-jähriges Bestehen. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres veranstaltet der BDZ eine Strategietagung Zupfmusik, die viele Ideenträger und Multiplikatoren unserer Szene zusammenbringt. Insbesondere auch diese, die nicht in Verbänden und Gremien arbeiten.

Eingeladen sind neben den Gremien des BDZ auch interessierte Zupfmusiker*innen, Landesorchesterdirigenten*innen, Jugendvertreter*innen, Studierende und
Ausbilder*innen/Dirgenten*innen sowie Multiplikatoren*innen und Interessierte, welche die Belange von Mandoline, Mandola und Gitarre voranbringen sowie die Themen der BDZ Gremien in den nächsten Jahren mitgestalten wollen. Vor dem Hintergrund schwieriger Ausbildungssituationen, Finanzsituationen von Verbänden, Zusammenspiel von Vereinen und Berufsmusikern*innen, wollen wir gemeinsam Themen erarbeiten und zusammentragen, die wichtig für unsere gemeinsame Arbeit sind. Schwerpunktmäßig arbeiten wir an diesem Strategiewochenende mit dem Verfahren des „World-Cafés“. Die Idee des World Cafés ist es, Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. Dabei soll es um Gespräche über Fragestellungen gehen, die für die Teilnehmenden wirklich von Bedeutung und Interesse sind. Intensive Diskurse in kleinen Kreisen, ganz so wie im normalen Straßen-Café und in der früheren Salon-Kultur, das ist die Idee. Um den Diskurs zu vertiefen, wechseln die Teilnehmer*innen mehrmals die Tische und die Gruppen werden durchmischt. Am Ende steht eine Abschlussrunde im Plenum, bei der die Teilnehmer*innen ihre Ergebnisse präsentieren. Alle „Café-Tische“ werden moderiert. Selbstverständlich sind wir alle offen für jegliche Themen.

Schwerpunkte sollen aber sein:

• Nachwuchsarbeit, Jugendarbeit
• Mitgliedergewinnung
• Aus- und Weiterbildung, Seminare, Auswahlorchester
• Gremienarbeit, Gremienmitarbeit
• Berufsmusiker*innen im BDZ
• Mandoline im BDZ
• Gitarre im BDZ
• ...
Aus diesen Hauptthemen ergeben sich sicherlich viele Ansätze für interessante Diskussionen und Beiträge. Wir freuen uns daher über eine rege Teilnahme. Die Anzahl der „Café-Tische“ werden wir nach Eingang der Anmeldungen festlegen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich an.

geschaeftsstelleatbdz-online.de

Anmeldeschluss 15.12.2018

Undefined